Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Vertikale Reiterschule - Ausbildung im Sinne des Pferdes

Vertikale Reiterschule - Ausbildung im Sinne des Pferdes

17.03.23 - 9:00

Bispingen Karte ❕2023 startet eine...

❕2023 startet eine neue Gruppe❕
⚜️ der 𝙑𝙚𝙧𝙩𝙞𝙠𝙖𝙡𝙚𝙣 𝙍𝙚𝙞𝙩𝙚𝙧𝙨𝙘𝙝𝙪𝙡𝙚 ⚜️

Aufgrund der großen Nachfrage und des beeindruckenden Erfolges geht die Vertikale Reiterschule in Bispingen schon bereits in 2023 in die zweite Runde!

𝗗𝗶𝗲 𝗩𝗲𝗿𝘁𝗶𝗸𝗮𝗹𝗲 𝗥𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿𝘀𝗰𝗵𝘂𝗹𝗲 - 𝗦𝗰𝗵𝘂𝗹𝗲 𝗶𝗺 𝗦𝗶𝗻𝗻𝗲 𝗱𝗲𝘀 𝗣𝗳𝗲𝗿𝗱𝗲𝘀; 𝗮𝘂𝗳 𝗱𝗲𝗿 𝗥𝗲𝗶𝘁𝗮𝗻𝗹𝗮𝗴𝗲 𝗟𝘂𝗵𝗲𝘁𝗮𝗹 𝗶𝗻 𝗕𝗶𝘀𝗽𝗶𝗻𝗴𝗲𝗻

Wir laden Sie ein, den Umgang mit dem Pferd, vom Anfang der Ausbildung an, von der Handarbeit bis zu den Lektionen der hohen Schule, noch einmal neu und ganzheitlich zu erlernen: Die Vertikale Reiterschule.

Unter der Leitung von Vanessa Dietrich, Schülerin der Alta Escola de Equitação von Manuel Jorge de Oliveira, begeben wir uns gemeinsam durch 𝗮𝗹𝗹𝘂𝗺𝗳𝗮𝘀𝘀𝗲𝗻𝗱 𝗽𝗳𝗲𝗿𝗱𝗲𝗴𝗲𝗿𝗲𝗰𝗵𝘁𝗲 𝗔𝘂𝘀𝗯𝗶𝗹𝗱𝘂𝗻𝗴 𝗮𝘂𝗳 𝗱𝗲𝗻 𝗪𝗲𝗴 𝗱𝗲𝗿 𝗕𝗮𝗹𝗮𝗻𝗰𝗲 𝘇𝘂𝗿 𝗘𝗶𝗻𝗵𝗲𝗶𝘁 𝘃𝗼𝗻 𝗥𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿 𝘂𝗻𝗱 𝗣𝗳𝗲𝗿𝗱.

Vanessa leitet bereits sowohl direkt vor Ort in den Oliveira Stables in Waal eine Mini Escola de Equitação, als auch die erste Gruppe der Vertikalen Reiterschule bei uns auf der Reitanlage Luhetal im schönen Bispingen.

Wir lassen die Bücher der Reihe Vertikal (I-III) von Manuel Jorge de Oliveira lebendig werden, sie sind unsere Schulbücher, die wir Schritt für Schritt erarbeiten werden.

𝗔𝗹𝗹𝗲 𝘃𝗲𝗿𝘀𝗰𝗵𝗶𝗲𝗱𝗲𝗻𝗲𝗻 𝗣𝗳𝗲𝗿𝗱𝗲𝗿𝗮𝘀𝘀𝗲𝗻 𝘂𝗻𝗱 𝗔𝘂𝘀𝗯𝗶𝗹𝗱𝘂𝗻𝗴𝘀𝘀𝘁𝘂𝗳𝗲𝗻 𝘀𝗶𝗻𝗱 𝘂𝗻𝘀 𝗵𝗲𝗿𝘇𝗹𝗶𝗰𝗵 𝗪𝗶𝗹𝗹𝗸𝗼𝗺𝗺𝗲𝗻.
Voraussetzung für den Reiter ist ein zügelunabhängiger Sitz.

Die dreitägigen Termine der Fortbildung finden an 4 Wochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag statt, insgesamt an 12 Tagen im Jahr. Die Dauer umfasst für jeden Teilnehmer den festen Zeitrahmen von drei Jahren.
Die einzelnen Ausbildungsblöcke bauen aufeinander auf und sind ernsthaft an pferdegerechter und ganzheitlicher Ausbildung interessierten Reitern vorbehalten, die diese Gesamtheit auch anerkennen.
Die komplette Veranstaltung ist daher bindend und nicht stornierbar, kann jedoch im Ausnahmefall an einen geeigneten Ersatz- Reiter übertragen werden.

Es sind zunächst maximal 9 Plätze verfügbar, doch es wird auch eine Warteliste geben.
Sie können teilnehmen wahlweise mit Ihrem eigenen Pferd oder einem Schulpferd der Reitanlage Luhetal (Schulpferde sind begrenzt verfügbar).


𝗣𝗿𝗲𝗶𝘀𝗲:
Die Kursgebühr beträgt pro Jahr 2.490 € (inklusive Mehrwertsteuer), außerdem inklusive Getränken, Snacks und täglich einem reichhaltigen Mittagessen aus der hauseigenen Küche (auch vegetarisch und vegan sind möglich).

Hinzu kommen entweder für das eigene Pferd eine Gastbox zu 30 € pro Tag (berechnet werden die Tage, inklusive Anreise- & Abreisetag), oder wahlweise für ein Schulpferd eine Gebühr von 35 € pro Tag (beides ist vor Ort zu bezahlen).
Bei Anreise mit dem eigenen Pferd muss ein aktuelles Gesundheitszeugnis (maximal 5 Tage alt) vorgelegt werden.

Bei Bedarf sind wir Ihnen außerdem gerne behilflich, eine passende Unterkunft für Sie zu finden.

𝗭𝘂𝘀𝗰𝗵𝗮𝘂𝗲𝗿
Auch als Zuschauer sind Sie bei uns stets herzlich willkommen! Für jeweils 180 € für einen einzelnen Block oder auch gerne direkt als Jahresticket für 600 € begleiten Sie die Gruppe und lernen gemeinsam mit den aktiven Teilnehmern den kompletten theoretischen Teil, inklusive der Beantwortung aller Ihrer Fragen, so dass Sie den Inhalt zu Hause selbst nacharbeiten können. - Auch als Zuschauer beinhaltet der Preis immer auch die Verpflegung (wie oben beschrieben).

Die Termine für 2023:
17.03.-19.03.2023
23.06.-25.06.2023
08.09.-10.09.2023
17.11.-19.11.2023


Für 𝘄𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿𝗲 𝗜𝗻𝗳𝗼𝗿𝗺𝗮𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 und bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Melden Sie sich bitte bei
𝗦𝘁𝗲𝗳𝗮𝗻𝗶𝗲 𝗠𝗲𝘆𝗲𝗿
𝗥𝗲𝗶𝘁𝗮𝗻𝗹𝗮𝗴𝗲 𝗟𝘂𝗵𝗲𝘁𝗮𝗹
Mobil: 0172-1833597 oder
Email: info@reitanlage-luhetal.de

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, spannende und lehrreiche Zeit.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

14 interessiert  ·  5 Teilnehmer
Vertikale Reitkunst horseucation

Vertikale Reitkunst horseucation

24.03.23 - 9:00 - 26.03.23 - 18:00

Reitanlage Luhetal AneliseZum Wintersberg 79Bispingen,29646 Karte Pia Paul von ...

Pia Paul von horseucation aus Bayern ist zum wiederholten Male zu einem vertikalen Wochenendkurs bei uns im schönen Luhetal. Mehr Informationen zu Pia unter www.horseucation.de

Bei uns ist jeder Ausbildungsstand u jede Rasse herzlich willkommen.
Anmeldung bei Stefanie Meyer

2 interessiert  ·  1 Teilnehmer
Sitzschulung mit Julia Böge und Sebastian Lemke von " inneres Reiten"

Sitzschulung mit Julia Böge und Sebastian Lemke von " inneres Reiten"

16.09.23 - 9:00 - 17.09.23 - 14:00

BispingenBispingenBispingen, Karte Haltung/Potenzial ...

Haltung/Potenzial und Reiten

Beim Reiten geht es darum dem Pferd dabei zu helfen in sein volles Potenzial zu kommen. Im Idealfall führt ein Reiter sein Pferd genau dorthin, wo es so frei, so stark und so flexibel sein kann wie es nur geht. In diesem Zustand öffnen sich dann die INNEREN RÄUME und das Pferd ist mit sich selbst im Reinen und einverstanden mit den eigenen Impulsen. Alle alten Traumata sind abgefallen und es schränkt seine eigene urtümliche Kraft nicht ein, sondern strahlt aus seinem Inneren!

Wie hilft man seinem Pferd nun dabei in diesen Zustand zu kommen?

NUR durch das eigene Beispiel. Wir alle wirken konstant durch unsere Körpersprache nach Außen. In unserem Stammhirn ist ein Bereich, der Bewegungspotentiale und Kollisionspotentiale berechnet. Darüber spüren wir, genauso wie die Tiere, tief in uns drinnen die Wahrheit über ein anderes Lebewesen. Wir spüren, ob es mit sich einverstanden ist, was sich in der Öffnung der inneren Räume widerspiegelt. Wir spüren, ob es auf uns zukommt, sich zurückzieht, seine eigene Kraft sabotiert oder eben in seiner Kraft steht. Wir spüren ob ein Lebewesen nötigenfalls bereit ist eine Kollision einzugehen oder im Vorfeld schon unbewusst eine Niederlage annimmt und akzeptiert.

Das volle Potential ENTFALTEN…das sagt schon alles. Potential ist bei den meisten Menschen gefaltet, gefangen oder unterdrückt. Das kommt durch unsere sozialen Erfahrungen in unserem bisherigen Leben, wo es meistens notwendig erschien die eigene Kraft und Wahrheit selbst einzuschränken, um überleben zu können. Als Kind bedeutet überleben oft schon einfach das was man tun muss, damit die eigenen Eltern einen lieben und sich nicht innerlich abwenden. Dazu kommen dann manchmal noch schlimme Krankheiten oder Unfälle.

All diese Einschränkungen unseres Potentials zeigen sich in unserer Haltung. Sie zeigen sich darin wie wir uns selbst in der Schwerkraft halten. Bei einem entfalteten Potential steht unser Körper ideal in der Schwerkraft, dann öffnen sich alle inneren Räume und unser Bewusstsein kann in uns frei agieren/fühlen/sein. Jede Abweichung von dieser Ideallinie spiegelt eine Einschränkung unseres Potentials, unsere Kraft, unserer Emotionen, unsere Freiheit die zurückerobert werden will.

Um nun unserem Pferd bei demselben zu helfen, ist es wichtig an dem eigenen Potential zu arbeiten. Als Reiter müssen wir vorausgehen. Ein Pferd spürt wie auch wir selbst, als wir Kinder waren bei unseren Eltern, wenn es Platz gibt für die bisher zurückgehaltene Lebensfreude, Kraft und Klarheit. Erst wenn wir unserem Pferd konstant diesen freien Raum anbieten wird es diesen mit Leben füllen.

Hat ein Reiter unbewusst Angst vor der Kraft seines Pferdes, will aber gleichzeitig gern ein stolzes, freies Pferd haben welches piaffieren kann, widerspricht sich das auf vielerlei Ebenen.

Wir müssen vorangehen…. für unsere Pferde…aber auch für UNSERE eigenen Leben!

In unseren Semiaren zeigen wir, wie die Teilnehmer effektiv ihre eigene Haltung in der Schwerkraft verändern (z.B. ein Hohlkreuz oder einen Rundrücken abzulegen) und damit auch ihr Potenzial besser entfalten können. Sie lernen ihr Gewicht zentral in der Vertikalität , im Einklang mit der Schwerkraft auszurichten. Sie lernen Balance zu verstehen UND diese an ihr Pferd weiterzugeben!

All dieses ist zentraler Bestandteil vom IR Basic und IR Advanced.

Dennoch werden wir mit IR-OPENHEART in Zukunft auch einen Kurs anbieten welcher sich zentral um die Entfaltung von Potential beim Reiter konzentriert.

In diesem Kurs werden wir noch intensiver auf die individuelle Körpersprache, innere Koordination, die eigenen inneren Räume und Möglichkeiten diese zu verändern eingehen. Wir werden viel mit Feedback arbeiten, mit achtsamer Berührung, lernen sich innerlich zu trennen wie auch bewusst zu verbinden, Stärke zu zeigen, sowie auch Mitgefühl.

All das ist Enegiearbeit, aber zeitgleich auch immer sehr fassbare körperliche Arbeit, SOBALD sie einem bewusst geworden ist.

Ziel ist es euch zu helfen mehr von eurem Potential zu entfalten und auf diese Art auch ganz direkt eurem Pferd zu helfen🙂

1,5 Tageskurs

Aktive Teilnahme mit eigenem Pferd 240 Euro

Passive Teilnahme ( ohne Pferd) 155 Euro

In der Mittagspause werden wir was zu Essen bestellen ( nicht im Preis enthalten)

Box mit Übernachtung, Stroh, Heu und misten nicht im Preis enthalten.

Ab Geldeingang ist der Platz reserviert.

Bei Nichtteilnahme kann der Betrag nicht erstattet werden, aber es kann ein Ersatz dafür einspringen.

Anmeldung direkt bei Reitanlage Luhetal, Stefanie Meyer 0172-1833597
... mehr anzeigenweniger anzeigen

7 interessiert  ·  2 Teilnehmer
Weitere Veranstaltungen laden